Direkt zum Inhalt

The Lovetuner combines breathwork and sound healing with the healing power of the 528 Hz frequency

Lovetuner® Offizielle Website | Akt der Nächstenliebe | Senden


Please Submit Your Act Of Kindness Application Here



Was ist ein Akt der Freundlichkeit?

Ein Akt der Freundlichkeit liegt vor, wenn man ein Opfer bringt, um anderen zu helfen, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Meistens wird ein Akt der Freundlichkeit für einen Fremden oder für jemanden, den man nicht gut kennt, getan.
  • Im Folgenden finden Sie einige Leitlinien, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Einreichung für einen Akt der Freundlichkeit helfen sollen:

    Wir ermutigen zwar jeden, täglich Taten der Freundlichkeit für andere zu vollbringen, doch sollten die Taten der Nominierten in der Regel mehr als eine Person betreffen und von größerem Ausmaß sein, auch wenn es Ausnahmen von dieser Regel gibt. Die Menschen, denen die Tat zugute kommt, sollten ein erkennbares Bedürfnis haben, das sie zu der Tat der Freundlichkeit veranlasst oder inspiriert. Die Tat sollte eine signifikante, messbare Wirkung haben und Anzeichen für eine beobachtbare Veränderung aufweisen.
  • Die Tat sollte eine

    signifikante, messbare Wirkung haben und Anzeichen für eine beobachtbare Veränderung aufweisen.
  • Ein Akt der Nächstenliebe

    erfordert immer eine Art von Opfer.
  • Die Motivation für den Akt der Freundlichkeit

    muss selbstlos sein, ohne einen erwarteten Nutzen oder ein Ergebnis für einen selbst, außer der Befriedigung, anderen in Not geholfen zu haben.